Skip links

Welches Mittel für Polsterreinigung

Reinigungsmittel-fuer-Polsterreinigung

Welches Mittel für Polsterreinigung am besten geeignet ist, hängt vom Material der Polstermöbel sowie der Art der Verunreinigungen zusammen. Nicht jedes Reinigungsmittel aus dem Einzelhandel ist dabei geeignet, um Verschmutzungen vollständig zu entfernen und zugleich keine Schäden am Bezug und den Polstern von Sofa und Sessel zu verursachen.

Die professionelle Polsterreinigung ist wesentlich günstiger als der Neukauf oder die Reparatur verschmutzter Polstermöbel. Kontaktieren Sie uns gleich jetzt, um ein preiswertes und unverbindliches Angebot zu erhalten. Je nach Material Ihrer Möbel entscheiden wir, welches Mittel für die Polsterreinigung geeignet ist und werden mit diesem Ihre Sitzmöbel gründlich und fleckenfrei reinigen.

…wenn Sie sich nicht sicher sind welches Mittel für Ihre Polstermöbel geeignet ist, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir kümmern uns um die Reinigung Ihres Sofas

..und so funktioniert es!..

Anfragen

Richten Sie eine Anfrage an uns mittels Kontaktformular  oder einfach telefonisch an die 0162-2671078

Termin vereinbaren

Innerhalb kürzester Zeit werden wir Sie  kontaktieren und mit Ihnen einen Termin zur Ausführung vereinbaren.

Ausführung

Wir kommen vor Ort und führen die Polsterreinigung aus, während Sie sich entspannt um anderes kümmern können.

Überlassen auch Sie uns die Polsterreinigung. Wir reinigen Ihr Sofa, Sessel, Matratze oder Couch bei Ihnen vor-Ort.

N

Keine Anfahrtkosten

N

Reinigung der Polster Vor-Ort

N

Preisgünstig & transparent

N

Zufridenheit garantiert

Hotline 01622671078

Kontaktieren Sie uns und fordern Ihr Angebot für die Polsterreinigung an, kostenlos & unverbindlich.

In Minuten werden Sie schon von uns kontaktiert!

Polster Cleaner - Polsterreinigung

Pfullendorfer Straße 16
89079 Ulm, Baden-Württemberg,
Deutschland
Telefon: 0176-72470567
Email: info@polstercleaner.de

Öffnungszeiten 

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
SonntagGeschlossen
l

Anfrage

6 + 9 =

Route

Dein Standort:

Häufig gestellte Fragen

Welches Mittel für Polsterreinigung und wie teste ich einen Mittel zur Polsterreinigung an einer unauffälligen Stelle?

Für die wöchentliche Reinigung der Polster ist der Staubsauger im Normalfall ausreichend und zugleich am besten geeignet.

Der Luftstrom lässt sich hier optimal regulieren und auch unterhalb des Bezuges liegende Staub- und Schmutzpartikel werden dabei gelöst und aus den Polstern entfernt.

Von der Reinigung mit Wasser und anderen flüssigen Reinigungsmitteln ist abzuraten. Diese Mittel zur Polsterreinigung können selbst Flecken verursachen und unter Umständen die Farbe der Bezüge verändern.

Bei leichten Flecken auf der Couch oder dem Sessel kann man die Reinigung der Polster mit handelsüblichem Teppichreiniger versuchen. Hierzu empfiehlt es sich, die Wirkung zunächst an einer nicht direkt sichtbaren Stelle, wie dem Sofarücken oder am Fußteil, auszuprobieren.

Hinterlässt das verwendete Reinigungsspray oder -mittel hierbei keine Flecken, so kann damit auch die eigentliche Verschmutzung behandelt werden. Nach dem Einwirken muss der Schaum vollständig entfernt werden, ohne dabei selbst auf den Polstermöbeln verteilt zu werden.

Andernfalls bleiben unschöne Ränder und Schleifspuren auf dem Sofa- oder Sesselbezug sichtbar.

Sollte man bei hartnäckigen Verschmutzungen ein Profi für die Reinigung beauftragen?

Stellt sich bei der Reinigung an einer unauffälligen Stelle heraus, dass das Mittel nicht für die Reinigung der Polster geeignet ist, so ist die Sitzgarnitur dennoch nicht verloren.

Profis für die Polsterreinigung benutzen andere Mittel, die im Handel für Endverbraucher nicht erhältlich sind.

Mit diesen speziellen Reinigungsmitteln gelingt auch die Entfernung hartnäckiger Verschmutzungen aus den Polstern, ohne dass es hier zur Bildung von Rändern oder Verlust der Färbung kommt.

Hat man vom Händler beim Kauf keine Pflegehinweise erhalten, so sollten Experimente auf jeden Fall vermieden werden.